60 Jahre SchieƟ - Sportverein Uphausen

DER SCHIESSSPORTVEREIN UPHAUSEN
Der SSV Uphausen, gegründet 1953, ist ein echter Traditionsverein. Schon das Vereinshaus
wurde in Zusammenarbeit der damaligen Vereinsmitglieder erbaut und wird
traditionsgemäß von den Vereinsnachfolgern gepflegt. Besonderes Augenmerk legt der SSV
Uphausen nicht nur auf das Schießen im Allgemeinen, sondern setzt sich sehr für die Kinder-
und Jugendarbeit ein, was beispielsweise jährliche Zeltausflüge oder Knobelabende mit
selbst gemachter Pizza beinhaltet.
Obwohl der Verein erst 2023 sein 70jähriges Bestehen feiern kann, ist das dazugehörige
Schützenfest schon längst überall bekannt und ein nicht wegzudenkender Bestandteil
unserer Vereinskultur. Auch hier treffen die ältere und jüngere Generation der
Vereinsmitglieder regelmäßig aufeinander, um sowohl die (Feier-)Expertise als auch die
Vereinsgeschichte zu vereinen.
Ein wichtiges Rädchen in der Vereinsdynamik spielen neben dem Vorstand und dem
jeweiligen Königspaar auch die Offiziere. Die insgesamt 13 Offiziere und Offizierinnen des
SSV Uphausen kümmern sich neben der Vereinspflege auch um die Social Media Präsenz des
Vereins, um die Betreuung der Kinder- und Jugendausflüge, um die Umsetzung und den
Aufbau jeglicher Vereinsfeste inklusive dem Schützenfest und leisten nicht zuletzt die Arbeit,
interessierte und zukünftige Schießsportler*innen für den Verein zu gewinnen.